Der Zweite Weltkrieg - orstchronik

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Der Zweite Weltkrieg
Der Zweite Weltkrieg 1939-1945
Der Zweite Weltkrieg übertraf den ersten nicht nur an Dauer, sondern auch mit seinen Schrecken, Grausamkeiten und schlimmen Folgen. In einem gnadenlos geführten Luftkrieg wurden die Städte der Gegner, vor allem aber die deutschen verwüstet und der Zivilbevölkerung schwerste Verluste zugefügt. Millionen von Flüchtlingen strömten in die westlichen Gebiete cles ehemaligen Deutschen Reiches, das vollständig besetzt und zerstückelt wurde. Der Rest wurcle in 4 Besatzungszonen aufgeteilt, aus denen später die kommunistisch beherrschte Deutsche Demokratische Republik und die freiheitliche Bundesrepublik Deutschland entstanden.
Nach der Kapitulation am 8. Mai 1945 wurden Millionen von Deutschen aus ihrer ehemaligen Heimat vertrieben und Hunderttausende von Soldaten schmachteten noch jahrelang in russischer Gefangenschaft.

Von allen kriegführenden Nationen wurde ein gnadenloser Luftkrieg geführt. Am 19.3.1945, als amerikanische Bomber Bäumenheim angriffen, wurde auch der Flugplatz Zell bei Neuburg zerstört.

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü