Neue Schule - orstchronik

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Schule
Bau einer neuen Schulanlage

Im Jahre 1967 wurde ein Architektenwettbewerb ausgeschrieben, an dem sich 34 Architekten beteiligt haben. Ihre Modelle und Pläne waren im Saal der Gastwirtschaft ,,Stern" ausgestellt. Im Mai des Jahres 1967 starb Rektor Franz Hitzler und konnte weder Planung noch Bau der neuen Schule miterleben. Februar 1968 wurde Rektor Günther Strobel zum Schulleiter der Volksschule Asbach-Bäumenheim ernannt.

Bau der neuen Volksschule in drei Etappen
Erster Bauabschnitt war die Großraumturnhalle mit Hallenbad und Sauna. Zwischen diesem Bau und der Bundesstraße 2 liegen noch ein Sportplatz sowie ein Allwetterplatz aus Bitumen. Die Turnhalle wurde sozusagen als Lärmbollwerk gebaut. 18 Klassenräume für insgesamt 650 Kinder sollten entstehen.

Schulreform 1969
Im Jahre 1969 veränderte sich in ganz Bayern die gesamte Volksschulsituation durch die Gründung von Schulverbänden. Mit der Umwandlung der herkömmlichen Volksschule in eine große Verbandsschule durch Rechtsverordnung der Regierung von Schwaben wurden die Gemeinden Asbach-Bäumenheim, Eggelstetten, Oberndorf, Druisheim und Mertingen zu einem Schulsprengel zusammengefasst. Somit werden nun in den Klassen 1-4 die Schüler aus Asbach-Bäumenheim und Hamlar unterrichtet. Ab dem 5. Schülerjahrgang kommen die Oberndorfer und Eggelstetter Schüler dazu.
Mit einem Schlag schnellte die Schülerzahl im Schuljahr 70/71 auf 760 Kinder hoch (davon über 100 Gastarbeiterkinder). Die 760 Schüler waren zunächst auf nicht weniger als sieben Häuser verteilt. Dass dieser Zustand nicht auf Dauer so bleiben konnte, war den neu ernannten Schulverbandsräten völlig klar, deshalb wurde die Planung aus dem Jahre 1968 erweitert für eine 23klassige Schule mit Fach- und Nebenräumen. 1970 war die Einweihung von Bad und Großraumturnhalle sowie der Beginn der Arbeiten zum 1. Bauabschnitt. Kosten beliefen sich auf rund 8 Million DM. 1981 wurde dann noch die ehemalige ,,Konservenfabrik" gründlich renoviert. Der Stand 2009 in der Bäumenheimer Schule sind 366 Schulkinder und ??? Lehrer.
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü