Geschichte und Gegenwart
 

Landwirtschaft

Bis zur Ansiedlung der Firma Droßbach im Jahre 1865 waren das Dorf Asbach und die Weiler Bäumenheim und Hamlar fast ausschließlich von Landwirten besiedelt. Während die Kleinbauern (Söldner) mehr schlecht als recht vor sich hin darbten, hatten die Bauern mit größerem Grundbesitz ein verhältnismäßig gutes Auskommen, manche waren sogar recht vermögend. Besonders in den Hungerjahren während und nach den beiden Weltkriegen wurden sie beneidet; hatten sie doch genug zu essen und konnten durch Tauschgeschäfte mit Lebensmitteln manche begehrten Waren ergattern, die für die ,,Fabrikler“ unerreichbar waren.    Alle Texte und Bilder HB 1994 - * Hausname


I